Spachtelmasse Universalspachtel 123Lack 250g beige

6,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SK10876
  • 1279996
Spachtelmasse Universalspachtel 123Lack 250g beige Universell anwendbare... mehr
Produktinformationen "Spachtelmasse Universalspachtel 123Lack 250g beige"
Spachtelmasse Universalspachtel 123Lack 250g beige

Universell anwendbare Spachtelmasse 123Lack ONE zum Füllen & Ausbessern von Unebenheiten / Beulen an Auto-Karosserieteilen, Stahl, Aluminium, verzinnten oder verzinkten Flächen, auf GFK und Holz

Eigenschaften:

  • Inhalt: 250g (242g Spachtelmasse + 8g Härter)
  • Farbe: beige
  • Enthaltenes Zubehör: Kunststoffspachtel, Mischkappe
  • Kurze Trocknungszeit
  • Hohe Haftung
  • Gute Schleifbarkeit
  • Polyester-Basis
  • Profi Produkt für die KFZ Reparatur
  • Made in Germany

Anwendung:

  • Beulen im Karosserieteil nach Möglichkeit vorab mechanisch Glätten / Rückverformen (Ziel ist eine möglichst dünne Spachtel-Schichtdicke)
  • Rost und nicht tragende Altlackierungen entfernen
  • Größere Unebenheiten oder Löcher vorab mit Glasfaserspachtel ausarbeiten
  • Der Füllspachtel hält direkt auf den oben genannten unlackierten Untergründen, sowie Glasfaserspachtel, KFZ-Werkslackierungen, 2K EP / KTL Grundierungen, usw.
  • Nicht auf Kunstharzlack, thermoplastischen oder säurehaltigen Produkten (Reaktionsprimer), 1K Spraydosen Lack / Grundierung verarbeiten!
  • Bei einer KFZ Reparatur entweder direkt auf das Metall / Werkslackierung, oder bei erhöhten Rostschutz-Anforderungen auf eine Zwischenschicht 2K Epoxy Grundierung aufbringen.

 

  1. Verarbeitung nicht unter +10 °C
  2. Der Untergrund muss sauber, trocken und fettfrei sein, dazu die Oberfläche mit Silikonentferner reinigen. 
  3. Den Bereich trocken mit Körnung P80 - 150 anschleifen
  4. In der mitgelieferten Kappe die gewünschte Menge Spachtelmasse mit 3% Härter anmischen. Nicht Über- oder Unterdosieren!
  5. Der Härtungsrozess der beiden Komponenten beginnt bei Vermengung, daher den 2K Spachtel umgehend (innerhalb von 5 Minuten) mit einer Kunststoff- oder Metallspachtel auf dem Objekt auftragen
  6. Nach ca. 25 Minuten kann die Spachtelmasse geschliffen / in Form gebracht werden. Dazu einen Schleifklotz und Trocken-Schleifpapier in der Körnung P 150 - 240 verwenden
  7. Nun Optional, bei noch vorhandenen Vertiefungen / Kratzern, den Spachtelvorgang wiederholen und nach Trocknung erneut mit Körnung P 150 - 240 vorschleifen.
  8. Abschliessend mit Körnung P 240 - 360 trocken nacharbeiten
  9. Reinigung der verwendeten Werkzeuge mit Nitroverdünnung
  10. Vor der folgenden Lackierung mit einem Basis- oder Decklack muss die Spachtelmasse mit einem Füller / Grundierfüller überlackiert werden! Dafür sind nun auch 1K Spraydosen Produkte verwendbar.
Weiterführende Links zu "Spachtelmasse Universalspachtel 123Lack 250g beige"
Zuletzt angesehen